string(62) "assets/images/3/2020-12-14-meditation-fuer-kinder-2c59ee70.jpg"

Meditation für Kinder

Eine brennende Kerze – mehr braucht es nicht, damit Kinder entspannter und gelassener werden. Drei Achtsamkeitsübungen ermöglichen stille Momente für die ganze Familie:

Licht weitergeben: Setzen Sie sich im Kreis hin, dunkeln Sie den Raum ab und geben Sie in Stille oder mit ruhiger Hintergrundmusik eine kleine brennende Kerze von Hand zu Hand weiter.

Flamme betrachten: Schauen Sie eine Weile in die Flamme einer Kerze.

Licht ins Dunkel bringen: Setzen Sie sich mit einer brennenden Kerze in einen dunklen Raum. Dann löschen Sie das Licht und schauen in die Dunkelheit. Nach einer Weile wird die Kerze von neuem entzündet.

 

Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 1/2021

 

Foto: Halfpoint / shutterstock.com